Im Oktober anno 2013 saßen ein paar freunde aus allen möglichen Subkulturen zusammen und taten das was sie am besten konnten,zusammen Feiern, als der Gedanke auftauchte sich zu organisieren. Und so wurde kurz darauf eine Gruppe  gegründet die sich auf Zusammenhalt , Ehrlichkeit, und Vertrauen  berief. 
Es wurde viel geplant es wurden Regeln aufgestellt ein Name wurde gefunden und als alles fertig schien,hat sich die Gruppe aus verschiedenen gründen aufgelöst. 
Da einige damit aber nicht zufrieden waren gründete sich im Februar 2014 aus den Trümmer der vorgehenden Gruppe ein kleiner Club der sich die die werte der alten Gruppe wieder angenommen hat aber wir wollten auch wahrgenommen werden wenn wir irgendwo sind also, Abzeichen basteln und los gets. Nach etwas über einem Jahr hat sich auch diese Gruppe aus verschiedenen gründen wieder aufgelöst.

Dennoch wollte der harte Kern nicht aufgeben und hat sich nach einer Orientierungsphase zusammengesetzt , hat die überreste eines weiteren Clubs mit eingereiht und sind neugestartet.

Und hier sind wir nun "Angry Mob"
 
Wir sind KEIN MC und auch keine Streetgang odersowas wir verstehen uns in erster Linie als Social Club und unser aussehen ist angelehnt an social clubs with colours in der Tradition von  
„Main Street  Elite“ ,“ Neverlanders SC“,“Walts DoomCrew SC““Tap and Die SC“  und vielen anderen.